zurück zu
Startseite
Produktionen
     
  L A K E  V O S T O K

"eine tolle Mär über eingefrorene Klänge"
(Kerstin Krämer in der Saarbrücker Zeitung vom 18.09.2015)


Fotos: Pierre Metzinger
   
 





L A K E  V O S T O K _ Konzertperformance

Die Zeit läuft. Ab. Rückwärts, bis in eine Tiefe von 700.000 Jahren: 549 Meter Tonband zählen die Jahresringe eines antarktischen Eisbohrkerns und durchlaufen dabei die letzten sieben Eiszeiten. Am Ende ein subglazialer See, ein- und abgeschlossen im kilometerdicken Eisschild der Ostantarktis. Kein Licht. Aber vielleicht Geräusch? Chemoelektrische Gesänge unbekannter Zitterbakterien und Blinkergeißeltierchen?
Liquid Penguin erzählt in seiner Klangperformance von der Zeit und ihren Konservierungsformen. Frau Kulikowa hört einem Tropfstein beim Wachsen zu. Und im sibirischen Sommer taut langsam und bedächtig ein Mammut aus dem Permafrost.

Mehrkanal-Komposition für 4 Lautsprecher, Kontrabass und Elektronik, Stimme (deutsch und russisch), Sinustongeneratoren, Kassettenrekorder (ad lib.) und Tonbänder.
mit Stefan Scheib (Kontrabass, Sounds) und Katharina Bihler (Stimme, Sinustongeneratoren)

Ausschnitte Audio/Video:

Das Demomaterial verwendet Video- und Tonaufnahmen verschiedener Aufführungen und Studioeinspielungen sowie Fotos von Pierre Metzinger und Wolfgang Korb.
Wir empfehlen, die Videos mit Kopfhörer zu hören.

Ausschnitt: PERMAFROST


Ausschnitt: WANXIANG / WALD


Ausschnitt: IM SUBGLAZIALEN SEE












  Performance ca. 40 oder 60min
mit Stefan Scheib und Katharina Bihler

[Anfrage]






gefördert von der Stadt Saarbrücken
in Kooperation mit Stadtgalerie Saarbrücken